Danke schön

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und sind bemüht Ihre Email so schnell wie möglich zu bearbeiten. Während Sie sich gedulden können wir Ihnen noch folgende Themen nahe legen.

  • erstens
  • zweitens
  • drittens

Segelkunstfluglehrgang im HdL

Vom Segelflieger zum Kunstflieger! Kunst kommt von Können. Dieser Lehrgang dient dem Erwerb der Segelkunstflugberechtigung und führt den Teilnehmer an aerodynamische und fliegerische Grenzen. Wertvollster Nebeneffekt ist die Erhöhung der fliegerischen Sicherheit. 

Die benötigten Unterlagen findest du bei den Downloads unter „Segelkunstflug„.

Hinweis: Der Lehrgang wird nach neuem Recht durchgeführt. Entsprechend hierzu werden die Anmeldeunterlagen derzeit aktualisiert.

{chronocontact}kontaktFormular{/chronocontact}

Theorie

Ohne Theorie gehts auch beim Fliegen nicht. Wir bieten euch interessante und kompakte Lehrgänge an, in denen wir euch Luftrecht, Wetter, Technik, Aerodanamik, Menschliches Leistungsvermögen, Navigation, und Verhalten näherbringen.

Die benötigten Unterlagen findet ihr bei den Downloads unter „Theorie“.

{chronocontact}kontaktFormular{/chronocontact}

AIRlebnis

Lust in die Luft zu gehen? Mal ausprobieren? Flugstunden sammeln, zum Alleinflug kommen oder wieder sicherer werden mit oder ohne Fluglehrer?

Für euch, die ihr allein kommen wollt, haben wir unsere AIRlebniswochen während der Ferienzeiten.
Hier trefft ihr Leute aus ganz Deutschland und Europa – zum gemeinsamen Fliegen, zum Feiern und Spaß haben.

Die AIRlebnisse sind 1-wöchige Maßnahmen, können aber mit darauffolgenden AIRlebnissen kombiniert werden – bis zu 8 Wochen!

Fluganfänger können in 2 bis 3 Wochen AIRlebnis zum Alleinflug kommen. Flugschüler können ihre B- oder C-Prüfung fliegen. Scheininhaber können bequem und ohne Druck auch über die Flugplatzgrenzen hinaus Flugstunden oder Starts sammeln.

Im Mittelpunkt steht das Miteinander des AIRlebnis.

Die benötigten Unterlagen findet ihr im Downloadbereich unter »AIRlebnis«.

{chronocontact}kontaktFormular{/chronocontact}

Lehrberechtigung Segelflug im HdL

Über 200 Fluglehrer und Fluglehrerinnen haben im HdL bereits den wichtigsten Lehrgang im DAeC-Segelflugsport bestanden.

Ihr wollt die fliegerische Herausforderung?
Ihr wollt die pädagogische Herausforderung?
Ihr wollt Führungsverantwortung?

Dann stellt euch diesem Lehrgang – Er wird für euch zu einem Meilenstein!
Versprochen!

Die benötigten Unterlagen findet ihr bei den Downloads unter „Segelfluglehrer„.

Hinweis: Der Lehrgang wird nach neuem Recht durchgeführt. Entsprechend hierzu werden die Anmeldeunterlagen derzeit aktualisiert.

{chronocontact}kontaktFormular{/chronocontact}

Flugmodellsportferien

»Wir bauen, wir fliegen, wir reparieren«. Unter diesem Motto kommen Kinder und Jugendliche in das Haus der Luftsportjugend. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, für jeden gibt es die passenden Modelle. Außerdem kommt auch der Freizeitspaß nicht zu kurz!
{chronocontact}kontaktFormular{/chronocontact}

Archiv

Ältere Beiträge haben wir hier für Sie archiviert.

{faq}Archiv 2012{/faq}

{faq}Archiv 2011{/faq}

{faq}Archiv 2010{/faq}

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Liebe Freunde des HdL,ein sehr ereignisreiches Jahr
geht nun dem Ende entgegen.

Ein trotz aller Unwegbarkeiten und Widerstände erfolgreiches Jahr für unser HdL.Das HdL selbst ist winterfest gemacht worden und hofft trotzdem auf einen milden Jahreswechsel… An dieser Stelle nochmal der Hinweis auf unseren Terminplan für 2013. Ihr findet ihn auf unserer Homepage inzwischen INKLUSIVE der Termine für die Sozialkompetenz – Workshops für die Ostfalia. Wir bitten Euch um einen geschulten Blick in Eure Terminkalender und die dann hoffentlich folgende Anfrage bei uns.

Auch 2013 wird das HdL von Euch & Eurem persönlichen Einsatz in erheblichem Maße abhängig sein!Nach gefühlt endlosen Monaten hat die IG nun vom Registergericht & dem Finanzamt Naumburg endlich den Daumen nach oben bekommen und kann die sehnsüchtig erwarteten Spendenbescheinigungen ausstellen.Unser lieber Till hat bereits begonnen…

Selbverständlich darf an dieser Stelle nicht die Bitte um Spenden fehlen. Nach dem Versuch des DAeC sich jeglicher Jugendarbeit in der Jugendbildungsstätte HdL zu entziehen, ist die Fülle der Herausforderungen nicht geringer geworden. Es wird nur Hand in Hand gehen!
Unser Haus ist von heute bis zum einschließlich 06.01.13 geschlossen. Mails werden nur gelegentlich gecheckt bzw. bearbeitet. Das Telefon ist in dieser Zeit ebenfalls nicht besetzt. Wir bitten euch deshalb um Geduld hinsichtlich der Bearbeitung von Anfragen.

Nun wünschen wir Euch allen ein friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr!!!Wir sehen uns in Laucha!!!
Für die Vorstände HdL & IG HdL

Markus

Was kostet Segelfliegen?

Auch das kann man nicht pauschal beantworten. In Vereinen fliegt man oft günstiger als an Flugschulen, dafür ist hier mehr Mitarbeit und Engagement gefordert, z.B. bei der Wartung der Flugzeuge. Etwa 1000 ¤ pro Jahr sollte man dafür einplanen, für Jugendliche und Schüler gelten jedoch fast immer vergünstigte Tarife, sodass sie deutlich billiger fliegen können. Genauere Preise für das Fliegen im Haus der Luftsportjugend findet ihr auf unserer Preisliste und bei den Komplettangeboten unter „Termine“