Lehrgang Segelkunstflug März 2019

Segelkunstflug – Lehrgang Frühjahr 2019

Wenn die Welt mal wieder Kopf steht ist es so weit –

Segelkunstfluglehrgang in Laucha (29.03 – 05.04.)

In diesem Frühjahr stellten sich 5 Anfänger und 4 Fortgeschrittene der Herausforderung. Mit dabei die Fluglehrer Eberhard, Reiner, Uwe und Sönke sowie der Schlepppilot Semih. Fürs Training standen die zwei ASK 21 des HdL und der ISN Fox zur Verfügung. Eine private Pilatus B4 komplettierte die Flotte. 

 

F-Schlepp Segelkunstflug 2019

Auf geht’s zum Segelkunstfluglehrgang 1 /2019 – Schleppzug mit der Dynamic und der ASK 21

Anders als in den letzten Kursen war dieses Mal das Wetter eher durchwachsen. Pullover Wetter mit Sonnenschein wechselte sich mit kalten und windigen Tagen ab. Jedes fliegbare Wetterfenster wurde genutzt, um die Lehrgangsziele zu erreichen.  

 

Luftraumbeobachtung Segelkunstflug

Typisch Kunstflieger – „Siehst du Ihn?“ – „Nee, ist genau in der Sonne!“

 

Für die Anfänger stand das Grundprogramm auf dem Lehrplan: Aufschwung, Abschwung, Rollen, Looping, Turn und nicht zu vergessen Rückenflug. Die Fortgeschrittenen übten für das Bronze und Silber Abzeichen oder gewöhnten sich an das Fliegen im Fox. Das ein oder andere Spaßprogramm war auch dabei. 

Besonders spannend waren für Schüler und Zuschauer die Turns – der Flieger soll nahezu senkrecht nach oben gezogen werden und dann einem schönen Fächer seitlich wieder nach unten fliegen. Gerade am Anfang klappt das längst nicht immer wie geplant und es erfordert ein wenig Übung und guter Tipps der Fluglehrer, bis auch diese Figur klappt. 

 

Fox am Start

Unser Flugbetriebsleiter überzeugt sich höchst persönlich von den Flugeigenschaften des Fox

Bei nicht fliegbarem Wetter stand Theorie auf dem Programm – im gut geheizten Schulungsraum mit Kaffee und Keksen

Windenstart im HdL

Während wir im F-Schlepp starten, findet ein Stück weiter die Schulung an der Winde statt

Eine kleine Herausforderung war in diesem Kurs der kurzzeitige Ausfall einer ASK21. Beim Einräumen der Halle war ein kleiner Schaden entstanden, der aber dank Werkstatt, Personal und Prüfer vor Ort schnell und professionell wieder repariert werden konnte. Wie mussten nur einen Tag ohne den Flieger auskommen und an dem war ohnehin schlechtes Wetter. 

Hier noch die Fakten zur Woche

9 Teilnehmer

143 Kunstflugstarts

5 Anfänger haben ihre Kunstflugberechtigung erworben

1 Leistungsabzeichen Bronze

1 Leistungsabzeichen Silber

 

ASK 21 am Start im HdL

Unsere beiden ASK 21 kurz vor dem nächsten Segelkunstflug – heute eher grau, windig und kalt.

Und wenn Ihr Segelkunstflug selbst mal ausprobieren wollt – im Herbstlehrgang sind noch wenige Plätze frei!

30.08.2019 – 06.09.2019 – Alle Infos gibt es hier – jetzt schnell anmelden .

 

 In diesem Sinne: 

Think positive – fly negative

Sönke

 

Posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , .