Sommer in Laucha

Die ersten Fliegerlager haben ihren Urlaub in Laucha schon beendet und den einen oder anderen legendären Sonnenuntergang am Hang genossen.

Von hier aus flogen sie in den Harz, Thüringer Wald oder auch das Erzgebirge. Am Platz wurden ettliche Schwingen an unsere Piloten verliehen und auch das hauseigene AIRlebnis konnte mit Freiflügen glänzen!

 

 

 

Auch dieses Jahr füllen wir Schlüsselpositionen mit Jungpilotinnen, Fluglehrerin, Lepofahrerinnen, Start- und Flugleiterinnen.

Im Luftsport ist es wie in vielen „technischen“ Berufen/ Hobbies  immer noch schwierig weibliche Pilotenanwärter zu werben oder auf lange Sicht für dieses Hobby zu begeistern.

Die Gründe hierzu sind vielschichtig. Das Haus geht dabei mit gutem Beispiel voran und setzt im IG-Vorstand und in der Schülerfluggemeinschaft Gymnasium Laucha auf weibliche Piloten.

 

 

Gut gefüllt war unser Morgenbriefing für die Piloten aus Vlotho, Wipperfürth und Aschaffenburg.

 

 

 

 

 

 

Das HdL bedankt sich bei unseren Wiederholungstätern für die Treue und freut sich aufs nächste Jahr. Wir bleiben auch weiterhin gerne gute Gastgeber und Freunde. Weiter gehts mit unseren AIRlebnissen!

Eure Tatiana für die IG

 

 

Posted in Uncategorized.