Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!

Der Segelfliegertag wirft seine Schatten immer ein paar Monate voraus. Aber plötzlich ist es Ende Oktober und im HdL wird es hektisch: Sind die Werbegeschenke schon alle da? Schafft Judith es, 100 Taschen mit dem Logo zu bügeln und warum frisst mein Drucker das Transferpapier für das Logo?

Wer nimmt den Messestand mit nach Berlin und was ist mit dem Licht, schließlich wollen wir gesehen werden von unseren Freunden, Förderern und zukünftigen Gästen.
Der Gedanke, Plätzchen zu backen kam gut an und unsere drei verschiedenen Sorten waren ein Gaumenschmaus.

img_9978

Trotz erhöhtem Verkehrschaos auf den Straßen schafften wir es, den Stand schon am Freitag fertig aufzubauen.
Am Messetag wurde unser Stand von vielen Fliegern besucht und nicht wenige fragten nach unseren Lehrgängen und Slots für ihr Fliegerlager bei uns am Platz.
Unsere Homepage enthält ab jetzt die neuen Termine für 2017 und ermöglicht die Jahresplanung eurerseits.
Das HdL-Team hatte eine Menge zu tun und wir konnten vielen interessierten Piloten unseren Flugplatz, unser Konzept, unsere Kurse und den Geist von Laucha vermitteln.
Auf diesem Wege möchte das HdL auch den Piloten, die seit längerem nicht mehr bei uns waren, einen Besuch empfehlen. Vieles hat sich verändert und Laucha ist mehr denn je eine Reise wert.

img_9984

Mit fliegerischen Grüßen,
Eure Tatiana

Posted in news.