Flying Camp

Der Flugplatz Laucha an der Unstrut ist der ideale Ort für Ihr Fliegerlager:

Der Flugplatz liegt zentral in Deutschland in Sachsen-Anhalt und bietet mit seinem Hang in Westwindlage ideale Voraussetzungen für die Anfängerschulung. Durch die Segelflugschule des Hauses der Luftsportjugend stehen Startseilwinden und F-Schlepps zur Verfügung. Der Flugplatz liegt auf einem Plateau, das Teil der Querfurter Platte und für seine sehr gute Thermik bekannt ist.

Die Streckenflieger kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten; sind doch der Harz, der Fläming und der Thüringer Wald mit ihren thermisch hervorragenden Bedingungen im Nu erreicht.

 

Den Flugvereinen stehen im Haus der Luftsportjugend (HdL) zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung, die individuell gebucht werden können. Wir bieten Unterkünfte vom Einzelzimmer bis zum 6-Bettzimmer an. Gern wird auch der Campingplatz genutzt. Die Verpflegung reicht vom Frühstück über Mittagessen bis zur Vollpension. Die Selbstversorger finden eine komplett eingerichtete Küche und saubere Sanitäranlagen vor. Und natürlich darf Abends ein schönes Lagerfeuer mit Gesang unter Freunden nicht fehlen. Oder ein Besuch der "Wolke", unserer Flugplatz-Gaststätte mit Hanglage. Nirgends ist es schöner einen erfolgreichen Flugtag mit rot untergehender Sonne abzuschließen!

Unsere Flugschule ist für Ihre Vereinsmitglieder eine wundervolle Möglichkeit neue Berechtigungen zu erlangen. Wie wäre es mit einer Weiterbildung in einer neuen Startart oder der Berechtigung für Motorsegler? Oder vielleicht Kunstflug? Im HdL bieten wir viele Möglichkeiten für den Luftsport.

Früh buchen lohnt sich, denn die beliebten Ferienzeiten sind schnell ausgebucht. Viele Vereine kommen schon seit Jahren zu uns nach Laucha, weil das HdL, der Flugplatz und die hervorragende Infrastruktur überzeugt.

Natürlich freuen wir uns auch über alle nichtfliegenden Familienmitglieder. Manche Kinder haben Spaß bei den Modellbauferien mitzumachen. Die Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung sind aber auch ideal. Ob Paddeltour auf der Unstrut, das spannende Museum über die Himmelsscheibe von Nebra mit seinem Planetarium oder ein schöner Städtebesuch von Weimar oder Leipzig sind wunderbare Ausflugsziele. Zudem können in der Umgebung leckere Weine direkt beim Winzer verköstigt werden. Gerne organisieren wir auch eine Weinprobe für Ihre Gruppe. 

Haben Sie andere Vorstellungen von Ihrem Fliegerlager? Bitte sprechen Sie uns an, denn wir freuen uns sehr über neue Ideen und helfen bei der Realisierung Ihres idealen Fliegerurlaubes.

Haben Sie noch Fragen zum Fliegerlager?

Unser Segelflug-Referent Timo Meinen freut sich über Ihre E-Mail.