The winner is…..

Anfang Oktober fand wieder ein Gewinnerwochenende im Haus der Luftsportjugend in Laucha statt.

8 Kinder aus ganz Deutschland reisten am Freitag trotz kilometerlangen Staus an, um im HdL Wurfgleiter zu bauen, einen richtigen Modellflieger zu steuern und selber in einem Segelflieger mitzufliegen. Sie waren begeistert von dem weitläufigen Gelände mit der Superaussicht in´s Unstruttal. Dort runter führte auch eine Nachtwanderung , von der sich alle erst einmal am Lagerfeuer erholen mussten.

Die Gewinnerwochenenden sind eine Veranstaltung der Luftsportjugend. Eine Chance nach Laucha eingeladen zu werden, haben alle Kinder und Jugendliche, deren Verein ein Sommerfest veranstaltet und dabei auch kleine Flugmodelle bauen läßt. Wer dann sozusagen auf eigenem Boden einen Wettbewerb als Nachwuchsmodellflieger gewinnt, bekommt eine Einladung nach Laucha zu jeder Menge Spaß und viel Fliegen und Modellbau. Näheres erfahrt ihr bei Hilmar@luftsportjugend.com.

So ganz nebenbei: Euer Verein muss nichts mit Fliegen zu tun haben. Auch jeder Handballer, Schachspieler oder Angler, kann ja mal Flugmodelle bauen – oder?

Hier gibt´s weitere Fotos….

Posted in Archiv 2011.