Guy Piccart vom Diest Aero Club hat uns geschrieben

n astreinem Niederländisch. Das Niederländische ging also durch meinen sehr großzügigen Übersetzungsfilter. Habe ich vergessen zu erwähnen, dass ich kein Wort Niederländisch spreche? Aber wir wären hier nicht das Laucha-Team, wenn uns solche Kleinigkeiten aufhalten würden!
Nicht verzweifeln, wenn es etwas seltsam klingt. Guy hat mir überigens heute einen Verständnisfehler korrigiert: er hatte tatsächlich in diesem Frühjahrsfliegerlager 101 Starts mit dem Twin-Astir. Als Fluglehrer und passionierter Pilot hat er natürlich sehr viel mehr Starts und Schulstarts. Neugierig geworden? Dann müsst ihr auf den englischen Teil unserer website schauen!
Viel Spaß, eure Gisela

Posted in Archiv 2011.